Siedlungsentwicklung

Siedlungsentwicklung

Siedlungsentwicklung

Regionales Gesamtverkehrs- und Siedlungskonzept (RGSK) der Region Bern-Mittelland (RKBM)

Ziel und Zweck des RGSK ist es, die Gesamtverkehrs- und Siedlungsentwicklung mittel- bis langfristig aufeinander abzustimmen und in gewünschte Bahnen zu lenken. Das RGSK erarbeiten die 75 RKBM-Gemeinden gemeinsam. Es wird alle vier Jahre erneuert. Das Konzept ist ein Instrument mit Richtplancharakter. Es schafft verbindliche und verlässliche Vorgaben für die kommunalen Ortsplanungen.

Die neuste Version ist das RGSK 2021/AP4 (Agglomerationsprogramm 4. Generation). Die Daten wurden Anfang November 2022 im neuen, MAP+ basierten WebGIS der Regionalkonferenz Bern-Mittelland publiziert. Mehr dazu hier.

Link zur Anwendung: https://www.webgis-rkbm.ch

tydac