Summit GIS

Zusammen mit der Firma Mazzetta Menegon & Partner AG aus Untervaz GR entstand Summit GIS, eine WebGIS Lösung für die Betreiber von Bergbahnen.

Aldo Menegon, Geschäftsführer der Mazzetta Menegon Partner AG:

Endlich eine Anwendung, die jede(r) bedienen kann. Die Benutzeroberfläche ist selbsterklärend, die Bedienungshilfen einfach und klar.

Infrastruktur-Management

Der Betrieb eines grösseren Skigebiets kostet heute rund 250'000 Franken - pro Tag. Das hat viel mit Infrastruktur zu tun - und diese sollte daher effizient verwaltet werden:

WMS Editing

Sie haben richtig gelesen. Transactional WMS! Web Mapping Services (WMS) sind ja Raster, wie soll man darauf editieren können? Aber: WMS werden generell unterschätzt ... und doch, mit WMS kann man eigentlich alles, was man mit Vektoren auch kann (gar eher mehr):

Umfangreiche Funktionen für die Erfassung

Summit GIS ist die zentrale Anwendung für die Erfassung und Verwaltung der Infrastruktur:

Summit GIS wird bereits bei namhaften Bahnen eingesetzt: Davos/Klosters, St. Moritz, Titlis, Gstaad, Flumserberg, Pizol.